Schulentwicklung - PISA
Share |

Österreich nimmt im Frühling 2009 zum vierten Mal an der PISA-Studie teil. Jeweils ein Jahr vor der Haupterhebung findet ein Feldtest statt, der vor allem dazu dient, neue Testaufgaben sowie sämtliche Prozeduren der PISA-Erhebung für den Haupttest auf ihre Tauglichkeit zu prüfen. Ziel von PISA (Programme for International Student Assessment) ist es, die Leistungen von Schülerinnen und Schülern eines bestimmten Altersjahrgangs (nämlich der 15-/16-Jährigen; Geburtsjahr 1992) in Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft zu erheben und international zu vergleichen. Deshalb bearbeiten Schüler/innen in mehr als 60 Ländern Aufgaben in Testheften und beantworten schriftlich einen Schülerfragebogen.

Download Dokument Elterninformation (Download pdf-Dokument, 99 KB !)
Download Dokument Schülerinformation (Download pdf-Dokument, 100 KB !)
Download Dokument PISA-Folder (Download pdf-Dokument, 589 KB !)