Schulprojekte
Share |

Die Aktion ist eine seit mehr als 50 Jahren geförderte Einrichtung, die es Schülern und Schülerinnen aus ganz Österreich ermöglicht mit verhältnismäßig geringem finanziellem Aufwand die Bundeshauptstadt kennen zu lernen.

Um eine entsprechende Planung und Vorbereitung gewährleisten zu können, ist es notwendig, dass die Voranmeldungen ( formloses Schreiben ) unter Bekanntgabe folgender Punkte erfolgt:

  • 1. Voraussichtliche Teilnehmeranzahl
  • 2. Schulbezeichnung, Schuladresse, Telefonnummer und Schulkennzahl/
  • 3. Schulautonome Tage ( falls zum Zeitpunkt der Voranmeldung schon bekannt )
    Sollten die schulautonomen Tage bzw. andere schulische Veranstaltungen erst nach der Terminzuteilung für die Wien – Aktion festgelegt werden, wird ersucht auf den, vom BMUKK zugeteilten, Termin entsprechend Rücksicht zu nehmen.
  • 4. Mitteilung darüber, ob für die Woche während des Wienaufenthaltes u. U. ein eigener Autobus zur Verfügung steht Link extern hier.

 

Die Voranmeldung hat ausschließlich in der Zeit zwischen 1. März und 30. April 2008 zu erfolgen.