Ferialjobs und Praktika
Share |

BMUKK-Info für technisch-gewerbliche und kunstgewerbliche Lehranstalten

Die in den Lehrplänen der Höheren technischen Lehranstalten, Fachschulen und Kollegs vorgesehenen Pflichtpraktika liefern einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung. Da es in der Vergangenheit immer wieder Hinweise von Schulen gegeben hat, dass Pflichtpraktikumsplätze nicht in ausreichender Zahl bereitgestellt werden, erscheint es notwendig, das Angebot und die Nachfrage bei Praktikumsstellen laufend zu verfolgen. Zu diesem Zweck wird alle 2 Jahre eine Pflichtpraktikumserhebung durchgeführt.

Sie werden gebeten, auch die diesjährige Erhebung wie in den vergangenen Jahren zu unterstützen und die erforderliche Dateneingabe zu veranlassen.

Zielgruppe der Erhebung:
Die Erhebung ist in allen Abschlussklassen der 5-jährigen Höheren Lehranstalt, der Fachschule und des Tageskollegs durchzuführen.

(Alle HTLs, ausgen. Mistelbach, Geschäftszahl: BMUKK-17.600/0011-II/2/2007)